Währung wählen:
Ihr Warenkorb ist noch leer.


Provisionsvertrag für China (Englisch-Chinesisch)

Seiten: 9 + 6 (Vertragsverhandlungen in China)
Word Format
Sofortirger Downlad nach dem Kauf des Vertrages
Mit verschiedenen Alternativen bei der Ausgestaltung
Sorfort verwendbar
Von unseren internationalen Rechsexper
30% Discount wenn Sie 2 oder mehr Verträge über de Kauften verfasst
Garantie 100% ige Rückerstattung
Sprage: Englisch-Chinesisch
50,00 €
Beschreibung
Dieser Vertrag in zwei Sprachen (Englisch-Chinesisch) wird verwendet, wenn ein Unternehmen jemanden in China, einen Selbstständigen oder ein Unternehmen (den Kommissionär), mit dem Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen gegen Honorar beauftragt, das einzig und allein als Prozentsatz auf den Betrag des erzielten Umsatzes vereinbart wird. Der chinesische Kommissionär führt seine Tätigkeit gemäß den vom Unternehmen festgelegten Verkaufsbedingungen aus und ist nicht befugt, im Namen des Unternehmens Vereinbarungen mit den chinesischen Käufern auszuhandeln oder abzuschließen.
 
Der Provisionsvertrag wird für sporadische Verkäufe verwendet, bei denen keine ständige Beziehung zwischen dem Unternehmen und dem Kommissionär in China besteht. Falls man lieber eine ständige Beziehung zwischen den Parteien schaffen möchte, ist der Handelsvertretervertrag zu verwenden.
Beschreibung
Parteien
Klauseln

-----------------
1. Vertragsgegenstand
2. Bestellung und exklusivität
3. Pflichten des Kommissionärs
4. Vertretungsbefugnis des Kommissionärs
5. Provisionen
6. Werbematerial
7. Verpflichtung zur unterlassung von wettbewerb
8. Geschäftsbeziehung
9. Vertraulichkeit
10. Urheberrechte
11. Vvertragsdauer
12. Anwendbares recht und gerichtsstand
13. Mitteilungen
14. Sprache
------------------
Unterschrifften
Anhänge
Warnung
  • Info: COM_VIRTUEMART_ASSIGN_VM_TO_MENU